Straßenbahn Berlin

Erster Spatenstich für neue Tram in Adlershof

Aus der Presse:

Spatenstich für Metrotram M17 – Lückenschluss entlastet den Groß-Berliner Damm und ermöglicht Direktverbindungen nach Karlshorst, Friedrichsfelde, Alt-Hohenschönhausen und Wartenberg

Verkehrssenatorin Regine Günther hat heute gemeinsam mit dem BVG-Betriebsvorstand Dr. Rolf Erfurt die Bauarbeiten für die neue Straßenbahn-Strecke in Adlershof gestartet. Die rund 2,7 Kilometer lange Verbindung wird die Linien M17, 61 und 63 von der Karl-Ziegler-Straße (bisher Endhaltestelle) bis zum S-Bahnhof Schöneweide verlängern.

https://www.berlin.de/sen/uvk/presse/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.935230.php

https://www.tagesspiegel.de/berlin/spatenstich-fuer-metrotram-m17-rot-rot-gruen-baut-erste-neue-strassenbahnstrecke/25839042.html

https://www.adlershof.de/news/baubeginn-fuer-die-tram-neubaustrecke-zwischen-adlershof-und-schoeneweide/